https://vbohz.viele-schaffen-mehr.de/100-jahre-bsc-fit-fuer-die-zuk

Mit diesem Projekt soll die gesamte Sportanlage „Schützenhofstadion“ des Bremervörder SC zum 100-jährigen Vereinsjubiläum im Jahre 2020 wieder umfangreich instandgesetzt werden.

Ziel ist es, den Mitgliedern, Trainern, Fans und Ehrenamtlichen optimale Bedingungen für den Vereinsport zur Verfügung zustellen und weiterhin attraktiv und zukunftsfähig zu bleiben.

Das Projekt sollte unterstützt werden, damit der Bremervörder SC sich auch weiterhin sportlich seiner gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Verantwortung stellen kann, in dem er Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch den Fußballsport ein breites ehrenamtliches Angebot bieten kann.

Bei erfolgreicher Finanzierung wird die Fördersumme zur Finanzierung der Instandgesetzt der Sportanlage durch Fachfirmen verwendet, die alleine durch die ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder nicht vollumfänglich abgedeckt werden können.
Projekte:
1.Spielfeld A-Platz instand setzen
2.Ballfangzaun A- u. B-Platz ergänzen
3.Flutlichtanlage instand setzen
4.Sprecherturm instandsetzen

Hinter dem Projekt stehen der Vorstand, die Mitglieder und die Unterstützer des Bremervörder SC von 1920 e.V. Der Bremervörder SC steht für ehrlichen Sport und klaren Bekenntnissen zu elementaren Grundwerten. Dies ermöglicht eine Identifikation mit dem Verein unabhängig von etwaigem sportlichem Erfolg. Diese wesentlichen „Grundwerte“ sind dabei besonders zu fördern und zu schützen.
Toleranz und Respekt im gegenseitigen Miteinander sind wichtige Eckpfeiler des Bremervörder SC. Jeder Einzelne soll sein Handeln ständig selbstkritisch prüfen und sich seiner Verantwortung für andere bewusst sein. Die Vorbildfunktion gerade für Kinder und Jugendliche muss jedem bewusst sein und soll stets aktiv vorgelebt werden.

 

Print Friendly, PDF & Email