Marvin Brünjes Fußballer des Jahres

Bei seiner Jahreshauptversammlung hat der Bremervörder SC nicht nur einen neuen Vorstand gewählt, sondern auch Mitglieder geehrt. So wurde Marvin Brünjes als „Fußballer des Jahres“ ausgezeichnet. Die Laudatio auf den Spieler der Kreisligamannschaft hielt Jörn Augustin in seiner Funktion als Trainer.
Der Coach und neue Vorsitzende des BSC hob in seiner Rede die Konstanz seines Abwehrchefs. „Seit dem ich hier Trainer bin, habe ich selten bis gar nicht ein schlechtes Spiel von Dir gesehen“, sagte Augustin. Marvin Brünjes gehöre zu den großen Stützen des Teams. Er bringe die Tugenden mit, über die ein „Fußballer des Jahres“ verfügen müsse: Identifikation, Teamgeist, Einsatz und Ehrgeiz.Marvin Brünjes wechselte als Jugendlicher vom BSC zum JHV A/O/H, spielte für den Heeslinger SC und Güldenstern Stade, ehe er im Winter 2014/15 zum BSC zurückkehrt. Seit zweieinhalb Spielzeiten hat er sämtliche Punktspiele bestritten. (bz/mib)

Foto: Michael Brinkmann

 

Print Friendly, PDF & Email